Ströme. Gezielt. Prüfen.

Smart Processing Plant

Der Einsatz von Simulatoren für Mineralaufbereitungssysteme ist weit verbreitet, sei es bei Optimierungsstudien oder bei der Anlagenplanung. Dies gilt insbesondere für die Schüttgutströme in den Zerkleinerungs- und Klassieranlagen, da die entsprechenden Prozessschritte durch zuverlässige und genaue Modelle dargestellt werden können.

In einem solchen Schüttgut-Kreislauf erschweren die komplexe Interaktion und die Leistungsschwankungen der verschiedenen Maschinen und Einheiten die Prognose der Gesamtsystemleistung, insbesondere, wenn verschiedene Betriebsarten vorhanden sind. Mit unserer Lösung können solche komplexen Wechselwirkungen mit Hilfe der internen Sensitivitätsanalyse-Tools und Optimierungsalgorithmen zeitnah untersucht werden.

Wie funktioniert das?

Unsere Smart Processing Plant Analysis Solution ist das einzige Simulationswerkzeug, das für alle Projektphasen und Betriebsbereiche einer Anlage angewendet werden kann. Es handelt sich um ein stochastisches und dynamisches Modellierungs- und Simulationssystem für Zerkleinerungs- und Klassierungskreisläufe, das auf modernen mathematischen Modellen der Populationsbilanz der Zerkleinerung und auf Modellkalibrierungsroutinen basiert, die Techniken der künstlichen Intelligenz nutzen.

Ausgehend von einer ersten Analyse des Produktionsprozesses und von Daten aus Stichproben wird aus den Blöcken ein Modell der Aufbereitungsanlage erstellt. Anschließend werden die sogenannten Plant Performance Maps (PPMs) erstellt, die die wichtigsten kosteneffizienten Strategien zur Optimierung des untersuchten Kreislaufs aufzeigen und so Produktionsschwankungen, Verluste, Lagerbestände und Stromverbrauch reduzieren.

Anhand des optimierten Prozessmodells lässt sich der Bedarf an anderen notwendigen Änderungen im System bewerten. Mit dieser soliden Grundlage, die durch optimale Produktionsstrategien und PPMs geschaffen wird, kann das Unternehmen über die Notwendigkeit der Änderungen an den Maschinen und Anlagen entscheiden oder andere Anpassungen viel gezielter vornehmen.

Weiterhin ermöglicht das FAM-IoT-Automatisierungspaket die Online-Überwachung und -Steuerung der gesamten Anlage, so dass verschiedene Strategien schnell und einfach umgesetzt werden können.

Ihre Vorteile

  • Festlegung der für die Anlage am besten geeigneten Betriebs- und Regelungsstrategien sowie Parameter
  • Grundlage von passgenauen und kostenoptimierten Modernisierungsstrategien
  • Maximierung der Produktion der am meisten gewünschten Größenfraktionen für nachgeschaltete Prozesse
  • Bestimmung der Produktionskapazität bei jeder Betriebsart
  • Erreichen der maximalen Effizienz des Schüttgut-Kreislaufes
  • Verringerung von Produktionsschwankungen
  • Verringerung der Leistungsaufnahme
  • Minimierung der Lagerbestände

256. 512. 1024.

Unsere digitalen Produkte und Dienstleistungen: 

> Intelligenter Schüttgutumschlag
> Remote Solutions
> Digital Engineering

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um Ihre Anforderungen in eine exakt passende Lösung für Ihre Projekte, Maschinen und Anlagen umzusetzen.