Jobs

Leipzig

Aufgaben

  • Eigenständige Ermittlung aller zu erwartenden Tragwerksbeanspruchungen, sowie die Bemessung und Optimierung der Tragstruktur nach den derzeit gültigen Standards
  • Anleitung der für das Projekt auszuführenden Arbeiten (incl. Fremdengineeringbüros)
  • Treffen von fachlichen Entscheidungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von Erzeugnissen im Aufgabenbereich
  • Mitarbeit in der Angebotsprojektierung

Voraussetzungen  

  • Bachelor- /Master-/ Diplomabschluss (vorzugsweise Baustatik mit Schwerpunkt Stahlbau / Technische Mechanik)
  • Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse mit Statik- und FEM-Software (z.b. RSTAB, RFEM, Krasta)
  • Erfahrungen mit der Finiten Element Analysis sind von Vorteil
  • gute Sprachkenntnisse Englisch und/oder Russisch, Spanisch

Magdeburg

In Ihrer verantwortungsvollen Position arbeiten Sie Hand in Hand mit der Geschäftsführung, welcher Sie direkt unterstellt sind. Dabei führen Sie ca. 30 Mitarbeiter (m/w/d).

Aufgaben

  • Disziplinarische und fachliche Verantwortlichkeit für die Fertigungsüberwachung
  • Leitung der Überwachung projektbezogener Fertigungsaufträge
  • Projektbezogener Ansprechpartner und Mittler zwischen dem Unternehmen und   den Fertigern
  • Organisation der Qualitätsprüfungen bei den Fertigern vor Ort
  • Veranlassung und Durchführung von Abnahmen (Teil- und Endabnahmen)
  • Auswertung der Ergebnisse aus Q-Prüfungen
  • Kommunikation mit Zulieferern, Kunden, Institutionen, Baustellen
  • Erarbeitung und Zusammenstellung der Qualitätsdokumentation für alle Erzeugnisse - produktbegleitend
  • Federführend bei der Behandlung und Entscheidung von Qualitätsabweichungen Koordination / Abstimmung mit externen Stellen
  • Koordination von Lieferantenbewertungen und Auditierungen, Vorbereitung der Lieferantenauswahl
  • Ansprechpartner der Endkunden zu qualitätsrelevanten Themen
  • Bauteilbefundungen im Hause, bei den Kunden und auf Baustellen einschließlich    Feststellungen von Korrekturmaßnahmen
  • Aktualisierung / Erarbeitung und Zusammenstellung der Qualitätsdokumentation   aller Erzeugnisse des Hauses

 

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes technisches Hochschulstudium
  • langjährige fundierte Berufs- und Führungserfahrung im Q-Bereich eines produzierenden Unternehmens im Stahlbau, Maschinenbau und Korrosionsschutz
  • eine DGQ-Ausbildung QB/QM ist gerne gesehen, aber keine Pflicht
  • eine Zusatzqualifikation in der Schweißtechnik (gerne zum Schweißfachingenieur – EWE) ist unabdingbar
  • Eine positionsadäquate Reisebereitschaft ist für die Stelle ebenfalls notwendig

Stammhaus Magdeburg

Voraussetzungen  

  • Realschulabschluss mit guten Leistungen oder Abitur
  • Technisches Interesse
  • Mathematisches und physikalisches Verständnis
  • Gestalterische und zeichnerische Fähigkeiten

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Technische Systemplaner zeichnen und planen Schaltpläne, Verkabelungs- und Verdrahtungspläne für elektrische Ausrüstung wie zum Beispiel von Schaltanlagen, Automatisierungssysteme, Kamerasysteme oder Kommunikationssysteme.

Während Deiner Ausbildung erlernst Du den sicheren Umgang mit Engineering Base, mit welchem du später in der Lage bist, unsere Produkte zu konstruieren. Hierbei können tolle neue Dinge entstehen, bei denen Du Deine ganze Kreativität und Deine zeichnerischen Fähigkeiten einfließen lassen kannst. Wichtig ist hierbei, dass du ein gewisses technisches Verständnis mitbringst. Dies ist notwendig, um Deine zukünftigen Aufgaben umzusetzen.

Mit der Betreuung von Praktika und Abschlussarbeiten bietet FAM sowohl für angehende Studenten (m/w) als auch für zukünftige Absolventen (m/w) von Fach- und Hochschulen interessante Möglichkeiten, die praktischen Aspekte des gewählten Fachgebietes in einem international aufgestellten, technisch orientierten Unternehmen des fördertechnischen Anlagenbaus kennen zu lernen oder zu vertiefen.

Gern geben wir Ihnen im Rahmen unserer vielfältigen Möglichkeiten Unterstützung und Betreuung für:

  • Praktika
  • Belegarbeiten
  • Ingenieurarbeiten
  • Abschlussarbeiten 


Einem Einsatz in einem Unternehmen der FAM Gruppe, nach erfolgreicher Beendigung Ihrer Ausbildung, stehen wir jederzeit offen gegenüber.

FAM Förderanlagen Magdeburg ist als produzierendes Unternehmen eine anerkannte Ausbildungsstätte für technische und bildet gemäß der Weiterbildungsordnung der IHK Sachsen-Anhalt für den Eigenbedarf und für Fremdfirmen aus.

Die praktische Ausbildung am FAM Hauptsitz in Magdeburg bietet den Auszubildenden fundiertes Fachwissen, verbunden mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem weltweit erfolgreichen Anlagenbauer. Neben solidem Fachwissen ist uns im Rahmen Deiner Ausbildung insbesondere die Förderung Deiner Teamfähigkeit und Eigenverantwortung bei der Lösung der gestellten Aufgaben wichtig.

 

Voraussetzungen  

  • Hauptschulabschluss mit guten Leistungen
  • Strukturierte und analytische Vorgehensweise
  • Mathematisches Verständnis

 

Ausbildungsdauer 2 Jahre

 

Als Fachkraft für Metalltechnik (m/w) mit Fachrichtung Konstruktionsmechanik lernst Du alles über den Umgang mit Zuschnittmaschinen. Du fertigst Halbzeuge aus unterschiedlichsten Werkstoffen mit verschiedenen Verfahren. Außerdem wirst Du mit der Überwachung von Produktionsabläufen vertraut gemacht und erfährst, wie wir die Qualität unserer Produkte sichern. Das Zuschneiden der Stahlbauteile ist der erste Schritt in der Fertigungskette, dabei ist die Genauigkeit sehr wichtig. Kannst Du so exakt arbeiten?

 

Perspektiven

Bei guten Leistungen kann eine Übernahme erfolgen. Darüber hinaus kann bei sehr guten Leistungen eine Weiterqualifizierung zum Konstruktionsmechaniker (m/w/d) auf Grundlage dieser Ausbildung erfolgen. Die zusätzliche Ausbildungszeit beträgt 1,5 Jahre.

FAM Förderanlagen Magdeburg ist als produzierendes Unternehmen eine anerkannte Ausbildungsstätte für technische Berufe und bildet gemäß der Weiterbildungsordnung der IHK Sachsen-Anhalt für den Eigenbedarf und für Fremdfirmen aus.

Die praktische Ausbildung am FAM Hauptsitz in Magdeburg bietet den Auszubildenden fundiertes Fachwissen, verbunden mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem weltweit erfolgreichen Anlagenbauer. Neben solidem Fachwissen ist uns im Rahmen Deiner Ausbildung insbesondere die Förderung Deiner Teamfähigkeit und Eigenverantwortung bei der Lösung der gestellten Aufgaben wichtig.

 

Voraussetzungen  

  • Realschulabschluss mit einem guten Durchschnitt in den techn. Fächern
    Mathematik, Physik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Ausgeprägtes mathematisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Gute körperliche Konstitution

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Als Industriemechaniker (m/w) baust, wartest und reparierst Du technische Anlagen und Maschinen. Du arbeitest nicht nur mit den fertig konstruierten Maschinen, sondern stellst auch eigenständige Geräteteile und Baugruppen für Produktionsanlagen und Maschinen her. Hierbei bearbeitest Du maschinell oder manuell verschiedenste Bauteile.
Anschließend montierst Du diese anhand von Arbeitsunterlagen und richtest diese ordnungsgemäß ein. Zusätzlich führst Du erforderliche Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten eigenständig durch. Neben der sachgerechten Verwendung unterschiedlichster Werkstoffe, lernst Du unsere Produktionsabläufe kennen und erfährst, wie FAM die hohe Produktqualität sichert.

 

FAM Förderanlagen Magdeburg ist als produzierendes Unternehmen eine anerkannte Ausbildungsstätte für technische und bildet gemäß der Weiterbildungsordnung der IHK Sachsen-Anhalt für den Eigenbedarf und für Fremdfirmen aus.

Die praktische Ausbildung am FAM Hauptsitz in Magdeburg bietet den Auszubildenden fundiertes Fachwissen, verbunden mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem weltweit erfolgreichen Anlagenbauer. Neben solidem Fachwissen ist uns im Rahmen Deiner Ausbildung insbesondere die Förderung Deiner Teamfähigkeit und Eigenverantwortung bei der Lösung der gestellten Aufgaben wichtig.

 

Voraussetzungen  

  • Realschulabschluss 
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Körperliche Fitness

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Als Konstruktionsmechaniker (m/w/d) fertigst Du in unserem Unternehmen Metallbaukonstruktionen wie Ausleger, Schaufelräder und Fahrwerke. Der Schwerpunkt in der Ausbildung liegt im Bereich der thermischen Füge- und Trennverfahren.
Deine Aufgabe hierbei ist die Vorfertigung von Stahlbauteilen, d.h. Du übernimmst den Zusammenbau dieser Elemente mittels verschiedener Fügetechniken, wie Schweißen oder Schrauben. Außerdem erlernst Du wie man mit wenig Wärme tonnenschwere Bauteile richten kann.

FAM Förderanlagen Magdeburg ist als produzierendes Unternehmen eine anerkannte Ausbildungsstätte für technische und bildet gemäß der Weiterbildungsordnung der IHK Sachsen-Anhalt für den Eigenbedarf und für Fremdfirmen aus.

Die praktische Ausbildung am FAM Hauptsitz in Magdeburg bietet den Auszubildenden fundiertes Fachwissen, verbunden mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem weltweit erfolgreichen Anlagenbauer. Neben solidem Fachwissen ist uns im Rahmen Deiner Ausbildung insbesondere die Förderung Deiner Teamfähigkeit und Eigenverantwortung bei der Lösung der gestellten Aufgaben wichtig.

 

Voraussetzungen  

  • Realschulabschluss mit guten Leistungen oder Abitur
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Mathematisches Verständnis
  • Gestalterische und zeichnerische Fähigkeiten

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Technische Produktdesigner (m/w) arbeiten vorrangig an einem rechnergestützten Arbeitsplatz. Deshalb wäre es von Vorteil, wenn du gewisse grundlegende PC-Kenntnisse mit bringst. Während Deiner Ausbildung erlernst Du den sicheren Umgang mit dem 3D-Programm Inventor, mit welchem du später in der Lage bist, unsere Produkte zu konstruieren. Hierbei können tolle neue Dinge entstehen, bei denen Du Deine ganze Kreativität und Deine zeichnerischen Fähigkeiten einfließen lassen kannst. Wichtig ist hierbei, dass du ein gewisses technisches Verständnismitbringst. Dies ist notwendig, um Deine zukünftigen Aufgaben umzusetzen.

FAM Förderanlagen Magdeburg ist als produzierendes Unternehmen eine anerkannte Ausbildungsstätte für technische und bildet gemäß der Weiterbildungsordnung der IHK Sachsen-Anhalt für den Eigenbedarf und für Fremdfirmen aus.

Die praktische Ausbildung am FAM Hauptsitz in Magdeburg bietet den Auszubildenden fundiertes Fachwissen, verbunden mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem weltweit erfolgreichen Anlagenbauer. Neben solidem Fachwissen ist uns im Rahmen Deiner Ausbildung insbesondere die Förderung Deiner Teamfähigkeit und Eigenverantwortung bei der Lösung der gestellten Aufgaben wichtig.

 

Voraussetzungen  

  • Hauptschulabschluss mit guten Leistungen
  • Strukturierte und analytische Vorgehensweise
  • Mathematisches Verständnis
  • Kenntnisse in Chemie und Physik wären von  Vorteil

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Verfahrensmechaniker (m/w) für Beschichtungstechnik legen in unserem Unternehmen die Art der Vorbehandlung und das zum Einsatz kommende Beschichtungsmaterial fest, entfernen bereits vorhandene Überzüge, führen Lackierungen mit Hand oder maschinell aus, überwachen und prüfen die Schichtbildung und Härtung, sichern den Qualitätsstandard  durch systematische Fehleranalyse, fertigen Vorrichtungen und Gestelle für größere Beschichtungsobjekte an.

Das Duale Studium beinhaltet eine Kombination aus Praxisphasen bei FAM und Studienphasen an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. In der Regel dauert dieser Ausbildungsweg 4 Jahre und führt zu einem Bachelorabschluss und einem möglichen IHK-Abschluss. Eine Ausbildung oder Berufserfahrung ist im Vorfeld nicht zwingend erforderlich, jedoch wird eine Zugangsvoraussetzung für die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife benötigt.

Ausbildungsmöglichkeit: Industriemechaniker (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Voraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife oder die der Fachrichtung entsprechende fachgebundene Hochschulreife 

Was wir von Ihnen erwarten

  • Sie haben Interesse an Maschinen- und Anlagenbau
  • Sie sind sorgfältig und verantwortungsbewusst
  • Sie sind aufgeschlossen, teamfähig und kommunikativ
  • Sie besitzen Eigeninitiative, sind selbstständig und zeichnen sich durch ein hohes Maß an
  • Einsatzbereitschaft aus
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen und erfassen komplexe Zusammenhänge schnell

Perspektiven

  • Praktische Erfahrungen bei FAM werden gesammelt
  • Gestaltung einer effektiven und effizienten Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft
  • Akademischer Abschluss und Berufsabschluss (IHK)
  • Vergütung während des Ausbildungszeitraums
  • Belegarbeiten mit aktuellen Marktthemen aus dem Haus FAM 
  • Übernahme in eine reguläre Beschäftigung möglich

 Aufgaben

  • Erstellung von technischen Zeichnungen elektrotechnischer Systeme
  • Erstellung von Schaltplänen auf Basis von Vorgaben und Kundenwünschen
  • Erstellung von Detailplänen wie Stromlaufpläne und Kabelpläne
  • Erstellung von Stücklisten, Klemmenlisten und Kabellisten
  • normgerechtes Konstruieren mit e-technischen CAD-Programmen
  • Pflege von Datenbanken und Systembibliothek

Voraussetzungen  

  • CAD-Kenntnisse vorzugsweise ELCAD 7.x oder Engineering Base
  • Grundkenntnisse von elektrotechnischen Systemen
  • selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Damit Sie als Absolventen einer Hochschule oder Universität (bevorzugt Maschinenbau und Fördertechnik) effektiv und erfolgreich in den Unternehmen der FAM Gruppe eingesetzt werden können, erfolgt im Rahmen eines FAM Trainee Programms eine intensive Schulung.

 

Schulungsumfang

  • Einweisungen in die Systeme, Vorschriften und Arbeitsweisen des Unternehmens
  • Eigenstudium von Firmenunterlagen zur Erlangung spezifischer Produktkenntnisse
  • Fachvorträge zu Claimsmanagement, Vertragsrecht, Akkreditive, Bürgschaften etc.
  • Ausbildung des Kosten-, Termin-, Sicherheits- und Qualitätsbewusstseins
  • Interne und externe Sprachschulungen (Englisch und Spanisch)
  • Mitarbeit an aktuellen Projekten (learning by doing)
  • Mehrmonatiger Auslandseinsatz zur Aneignung von Auslandserfahrungen

Voraussetzungen

  • Sprachkenntnisse: Französisch
  • Reisebereitschaft: u.a. nach Nordafrika (Marokko)

Das Ziel des Programms ist die dem Bedarf des Unternehmens angepasste Zuführung von Engineering Personal (m/w/d) zum Einsatz als

  • Projektleiter
  • Technische Koordinatoren
  • Projekteinkäufer
  • Fertigungsüberwacher
  • Contract Manager auf Baustellen
  • Supervisor

Nach Abschluss des Schulungsprogramms wird mit Ihnen eine Auswertung vorgenommen. Es werden Ihre Stärken und Schwächen bewertet und zukünftige Einsatzmöglichkeiten besprochen.

Die Dauer des FAM Trainee Programms beträgt 12 Monate und wird angemessen vergütet. Der Zeitraum des Schulungsprogramms wird individuell festgelegt.

 

Aufgaben

  • Verantwortung für die verfahrenstechnische Auslegung und Dimensionierung von Aufbereitungsmaschinen und -anlagen
  • Verantwortung für die Erarbeitung von Lösungen für verfahrenstechnische Problemstellungen
  • Durchführung von Versuchen im eigenen Technikum
  • Erstellung von Angeboten und technischen Verhandlungen beim Kunden
  • Neu- und Weiterentwicklung von Aufbereitungsmaschinen 

Voraussetzungen  

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Maschinenbau, Verfahrenstechnik) oder vergleichbare technische Ausbildung 
  • Idealerweise Berufserfahrung als Prozessingenieur in der mechanischen Verfahrens- oder Aufbereitungstechnik 
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind willkommen 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative 

Keine passende Stelle gefunden? Dann klicken Sie auf das Bewerbungsformular für die  Initiativbewerbung. Hier können Sie Ihre Daten hinterlegen  und Ihren möglichen Einsatzbereich angeben. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Damit Sie als Absolventen einer Hochschule oder Universität effektiv und erfolgreich in den Unternehmen der FAM Gruppe eingesetzt werden können, erfolgt im Rahmen eines FAM Trainee Programms eine intensive Schulung.

Schulungsumfang

  • Einweisungen in die Systeme, Vorschriften und Arbeitsweisen des Unternehmens
  • Eigenstudium von Firmenunterlagen zur Erlangung spezifischer Produktkenntnisse
  • Fachvorträge zu Claimsmanagement, Vertragsrecht, Akkreditive, Bürgschaften etc.
  • Ausbildung des Kosten-, Termin-, Sicherheits- und Qualitätsbewusstseins
  • Interne und externe Sprachschulungen (Englisch, Spanisch und/oder Französisch)
  • Mitarbeit an aktuellen Projekten (learning by doing)
  • Mehrmonatiger Auslandseinsatz zur Aneignung von Auslandserfahrungen

Voraussetzungen

  • sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch, Spanisch und/oder Französisch, weitere Sprachen sind willkommen
  • weltweite Reisebereitschaft

Das Ziel des Programms ist die dem Bedarf des Unternehmens angepasste Einarbeitung von Fürungskräften (m/w/d) zum Einsatz als

  • Projektleiter
  • Projektassistent
  • Technische Koordinatoren
  • Projekteinkäufer
  • Contract Manager 

Nach Abschluss des Schulungsprogramms wird mit Ihnen eine Auswertung vorgenommen. Es werden Ihre Stärken und Schwächen bewertet und zukünftige Einsatzmöglichkeiten besprochen.

Die Dauer des FAM Trainee Programms beträgt 12 Monate und wird angemessen vergütet. Der Zeitraum des Schulungsprogramms wird individuell festgelegt.

 

Aufgaben

Der Projektleiter ist der Hauptansprechpartner für unsere Kunden weltweit und verantwortlich für die erfolgreiche Umsetzung unserer Projekte. Unter Berücksichtigung des Vertrages, der Budgets und der Terminplanung koordinieren und  kontrollieren Sie die Ihnen übertragenen Projekte. Sie führen zur Projektrealisierung ein Team aus verschiedenen Fachbereichen unseres Unternehmens und berichten periodisch den Projektfortschritt sowohl an unsere Kunden als auch intern an die Geschäftsführung.

 

Voraussetzungen  

  • Ingenieurtechnische oder wirtschaftliche Fach- oder Hochschulausbildung
  • Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft
  • Projektmanagementerfahrungen im internationalen Anlagenbau
  • Verhandlungssichere Fremdsprachenkenntnisse, d.h. Englisch ebenso argumentationsstark wie im Deutschen
  • Eigeninitiative und Dienstleistungsorientierung
  • Strukturierte Arbeitsweise, Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit sich auf Vorgesetzte, Kollegen und Kunden einzustellen

Aufgaben

  • Organisation und Umsetzung aller Korrosionsschutzmaßnahmen gemäß Vertragsspezifikationen 
  • Erarbeitung von Technologien und Korrosionsschutzrichtlinien zur Umsetzung der Korrosionsschutzvorgaben
  • Sicherstellung der fachgerechten Durchführung von Beschichtungsprozessen
  • Erarbeitung projektbezogener Farbspezifikationen nach vorliegenden Vertragsinhalten
  • Abnahmen und Inspektionen bei Lieferanten im In- und Ausland

Voraussetzungen  

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Maschinenbau) oder Weiterbildung als Industriemeister für Korrosionsschutz mit langjähriger Berufserfahrung
  • Spezialkenntnisse durch Sonderlehrgangsausbildung mit persönlicher Zertifizierung und internationaler Anerkennung (z.B. FROSIO-Inspektor II oder III)
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind willkommen
  • Schweißtechnische Zusatzqualifikationen sind willkommen

Aufgaben

  • Ansprechpartner für die Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personal- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Betreuung der Mitarbeiter/innen vom Onboarding bis zum Austritt (inkl. Vertragserstellung) 
  • Betreuung des Rekrutierungsprozesses 
  • Mitwirkung, Planung und Umsetzung von themen- und bereichsübergreifenden HR-Projekten 
  • Regelmäßiges HR-Reporting und -controlling
  • Bearbeitung allgemeiner Organisationsaufgaben in Abstimmung mit dem Vorgesetzten

Voraussetzungen  

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Personal 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalmanagement sowie in der Beratung von Führungskräften 
  • Fundierte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten
  • Fundierte Kenntnisse in Bezug auf alle Funktionsbereiche des Personalmanagements einschließlich des Arbeits-, Tarif-, Steuer- und Sozialversicherungsrechts  

Aufgaben

  • Betreuung von komplexen Projekten von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme
  • Planung und Konzeption technischer Ausrüstung 
  • Erstellung von Fließbildern
  • Unterstützung bei der technischen Auswahl/Auslegung von Anlagenkomponenten unter Berücksichtigung von Prozess- und Förderschritten innerhalb komplexer Schüttgutanlagen
  • Auswahl von Sensoren zur Prozess-/Gutüberwachung im Bereich Schüttguthandling

Voraussetzungen  

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Maschinenbau, Verfahrenstechnik) oder vergleichbare technische Ausbildung 
  • Idealerweise Berufserfahrung als Prozessingenieur in der mechanischen Verfahrenstechnik 
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachen sind willkommen 
  • Hohes Maß an Eigeninitiative 

FAM Förderanlagen Magdeburg ist als produzierendes Unternehmen eine anerkannte Ausbildungsstätte für technische und bildet gemäß der Weiterbildungsordnung der IHK Sachsen-Anhalt für den Eigenbedarf und für Fremdfirmen aus.

Die praktische Ausbildung am FAM Hauptsitz in Magdeburg bietet den Auszubildenden fundiertes Fachwissen, verbunden mit vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgaben bei einem weltweit erfolgreichen Anlagenbauer. Neben solidem Fachwissen ist uns im Rahmen Deiner Ausbildung insbesondere die Förderung Deiner Teamfähigkeit und Eigenverantwortung bei der Lösung der gestellten Aufgaben wichtig.

 

Voraussetzungen  

  • Mindestens ein Realschulabschluss mit guten Leistungen in den Fächern Mathematik und Physik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Mathematisches Verständnis
  • Handwerkliches Geschick
  • Strukturierte Arbeitsweise

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

 

Als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) erlernst Du in unserem firmeneigenen Lehrwerk alles über den Umgang mit konventionellen und Werkzeugmaschinen, modernen Dreh- und Fräsmaschinen sowie Bohrwerken.
Du fertigst Bauteile aus unterschiedlichsten Werkstoffen, wirst mit der Überwachung von Produktionsabläufen vertraut gemacht und erfährst, wie wir die Qualität unserer Produkte sichern. Als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) in unserem Hause, hast Du die Möglichkeit dich in zwei Fachrichtungen ausbilden zu lassen, entweder als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) für Drehtechnik  oder als Zerspanungsmechaniker (m/w/d) für Frästechnik.

 

Perspektiven

Bei guten Leistungen kann eine Übernahme erfolgen.