Fertigung. Qualität. Tradition.

FAM Seitenkratzer

FAM Seitenkratzer bestehen aus dem heb- und senkbaren Kratzerausleger, dem Grundrahmen mit Gegengewicht und dem Schienenfahrwerk. Der Kratzerausleger ist mit einem Grundrahmen gelenkig verbunden und wird durch einen Seilzug gehalten und gehoben oder abgesenkt.

Die Position des Kratzerausleger wird über einen Pylonen durch einen Seilzug gehalten und der Haldenneigung angepasst. Das Schienenfahrwerk befindet sich nur auf einer Haldenseite. Die Kippsicherheit des Gerätes wird durch ein entsprechend dimensioniertes Gegengewicht gewährleistet.

Der parallel zur Halde verlaufende Gurtförderer übernimmt das entspeicherte Schüttgut für den Weitertransport.

 

Ausgewählte Referenzen

Kunde: AKSA Akrylyik Kimya Sanayii A.S.

Projekt: Kraftwerk Yalova

Liefer- und Leistungsumfang:

4x Seitenkratzer KS200.4

Material / Förderleistung:
Steinkohle 220 t/h

Türkei
2017

Kunde: KHI Kawasaki Heavy Ind. Ltd.

Projekt: Zementwerk But Son

Liefer- und Leistungsumfang:

1x Seitenkratzer KS250.4

Material / Förderleistung:
Additive 250 t/h

Vietnam
2009

Kunde: IHI Ishikawajima-Harima Heavy Industries Co., Ltd.

Projekt: Kraftwerk Maritza East 2

Liefer- und Leistungsumfang:

2x Seitenkratzer KS150
1x Absetzer ST300.20
2x Prall-Hammermühle PHM1212M
3x Kugelmühle NBc360x850
9x Gurtförderer stationär
3x Silo SI600

Material / Förderleistung:
Kalkstein 150 t/h

Bulgarien
2007

Fertigung. Qualität. Tradition.